Ultraschall in unserer gynäkologischen Praxis in Krems

Das Ultraschallgerät ist wohl das wichtigste Instrument einer gynäkologischen Praxis. Nach vielen Tests hat sich Dr. Pozniak für ein sehr modernes Gerät entschieden, das nun in unserer Ordination zum Einsatz kommt.

Die Ultraschall-Möglichkeiten in unserer Ordination in Krems

Das Gerät in unserer gynäkologischen Praxis bietet neben hervorragenden Schwarz-Weiß-Bildern beim vaginalen und beim Bauch-Ultraschall noch zusätzliche Möglichkeiten:

Farbultraschall
Damit lässt sich die Durchblutung von Tumoren darstellen. Somit kann eine verbesserte Aussage über die Gutartigkeit getroffen werden.

Dopplerultraschall
Damit kann die Durchblutung des ungeborenen Babys gemessen werden: zum Beispiel von Nabelschnur, Aorta oder der Hauptschlagader des Gehirns. Der Dopplerultraschall ist besonders bei zu kleinen Kindern oder als sogenannter Well-being-Ultraschall ab der 32. Schwangerschaftswoche sinnvoll.

3D- und 4D-Ultraschall
Es werden fotorealistische Bilder Ihres Babys aufgenommen (3D) oder es wird ein Film angefertigt (4D) und auf CD gespeichert. So können Sie die Bewegungen Ihres Kindes am Fernseher oder am Computer beobachten.

Für detaillierte Informationen und bei speziellen Fragen steht Ihnen Dr. Pozniak in unserer gynäkologischen Praxis in Krems gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach unter  02732 76262 einen Sprechstundentermin.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer gynäkologischen Praxis!